Categories
Aktionstage Aktuell

Auftakt 2021


Ort und Zeit: Online, 30.04.2021, 11:30-12:45 Uhr

Hier finden Sie das Begleitheft zu unserer heurigen Veranstaltung: DOWNLOAD

Die diesjährige Auftaktveranstaltung wird im digitalen Raum stattfinden und Politische Bildung direkt ins Klassenzimmer bringen!
In Kooperation mit beteiligung.st l Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung und Panthersie für Europa.

Wir konferieren im Netz und freuen uns über rege Beteiligung aller Zielgruppen (Schüler*innen, Studierende, Lehrer*innen, etc.)

30.04.2021, 11:30-12:45 Uhr
MitBESTIMMEN: Beteiligungsmöglichkeiten für Alle!?
Online-Forum mit dem Politologen Gerd Valchars

Anmeldung ist ab sofort möglich: über PH-Online (Anmeldung für Lehrer*innen) oder
das Online-Formular hier anmelden

Die Links zu unseren Kooperationspartner*innen sind aktiv und werden ständig erweitert und aktualisiert.

Inhaltlich beschäftigt sich die heurige Auftaktveranstaltung mit dem Thema des vergangenen Jahres unter aktuellen Gesichtspunkten:

Gemeinsam mit den Zielgruppen der Politischen Bildung (Schüler*innen, Studierende, Lehrpersonen) beschäftigen wir uns mit Mechanismen, Möglichkeiten und Grenzen politischer Beteiligung in Österreich.
In mehreren Workshops mit Akteurinnen/Akteuren, die Menschen vertreten, die aus unterschiedlichen Gründen ohne uneingeschränkten Zugang zum politischen Willensbildungsprozess sind, haben die Teilnehmer*innen Gelegenheit, sich aktiv mit der Thematik auseinanderzusetzen. Die Ergebnisse der Workshops werden in eine Podiumsdiskussion getragen, ergänzt wird der Tag durch ein Impulsreferat zu den Chancen und Grenzen politischer Beteiligung.

„Wahlen sind in einer Demokratie ein grundlegendes Recht der Menschen, um ihr Parlament und damit indirekt auch ihre Regierung in regelmäßigen Abständen neu wählen zu können. […] Wer wen, wie wählt, hat sich dabei immer wieder verändert. Und auch heute wird nicht überall auf der Welt auf die gleiche Art und Weise gewählt.“

Demokratiewebstatt des österr. Parlaments

Programm: …folgt in Kürze

Anmeldung

Informationen zur Veranstaltung finden sie auch über PH-Online (Anmeldung für Lehrer*innen).
Alle darüber hinaus Interessierten können sich hier anmelden.